Haben Sie Fragen

Rufen Sie uns an unter:
+49 621 688 659 0
oder senden Sie eine E-Mail

Schiffskontrollen

Trockenschifffahrt

Verunreinigungen, die zur Frachtbeschädigung führen, können meist mit wenig Aufwand im Vorfeld behoben werden. Kontrollen beim Laden und Löschen können viel Ärger und Aufwand sparen.

Wir bieten folgende Kontrollen an:

  • Allgemeine Sauberkeitskontrollen
  • Frachtrauminspektion (FRI) gem. den GMP+ Standards (GMP+ B4.2 Befrachtung bei Küsten- und Binnenschifffahrtstransporten, GMP+ B4.3 Küsten- und Binnenschifffahrttransporten, GMP+ B4.3 Binnenschifffahrt, weitere Infos unter: www.gmpplus.org)
  • Sauberkeitskontrollen für Düngemittelverladungen gem. den AQUIS Vorgaben (AQUIS: Australian Quarantine Inspection Services, weitere Infos unter: https://web.archive.org/web/20080925094838/http://www.aqis.gov.au:80/)
  • Lade- und Löschkontrollen
  • Eichaufnahmen
  • Schadensaufnahmen
  • Musternahmen